SANSIBAR

Ein Leben zwischen Arm und Reich. Egal wie viel wir haben, wir sind nie zufrieden mit dem was wir haben. Wir wollen immer das, was man gerade nicht hat. Was ich durch Sansibar gelernt habe: Dinge zu schätzen und lücklich zu sein über jeden Moment im Leben. Mehr lachen als Meckern!
Meine AHA-Momente und schönsten Erinenrungen teile ich jetzt mit dir!

Arbeitsplatz
Food-Fotograf
In der Stadt
Make-up-Tutorial
Notizbuch und Stift
Schnappschuss

LEBENSEINSTELLUNG DER MENSCHEN VOR ORT

Offen, Zufrieden, Glücklich, Flexibel, Anpassungsfähig, Intelligent, Kreativ, Alternativen werden gesucht, Bodenständig

AUSFLUGSTIPPS

Gewürzfarm
Nationalpark
Privater Guide

MEINE SCHÖNSTEN MOMENTE

BEITRAG LEISTEN

Regionale Bevölkerung supporten
Kleidung und Lebensnotwenige Produkte (Mangelware) mitbringen
Guides buchen
Kontakt pflegen
Müll sammeln